Archiv für August 2010

Sehnsucht nach Streicheleinheiten ?

Massagen sind eines der ältesten Heilmittel der Welt.

Bei Schmerzen neigt der Mensch instiktiv dazu, die schmerzenden Stellen durch Reiben und Kneten zu entlasten.

Massage bedeutet nichts anderes als ein Kneten von Haut, Unterhaut, Muskulatur und Bindegewebe. Es ist eine Reiztherapie, die über die Nervenenden in Haut und Muskulatur auf den gesamten Körper einwirkt. Muskeln und Sehnen werden gelockert, Verspannungen gelöst, die Funktion der Wirbelsäule verbessert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Entgiftungsmassage mit Salz und Honig:

Möchten Sie die Nährstoffversorgung bis in die kleinsten Zellen Ihres Körpers verbessern ?
Möchten Sie Ihren Körper vor Krankheiten schützen ?
Unser Blutkreislaufsystem zieht sich durch den ganzen Körper aber es sitzt nicht jede Zelle direkt an die Blutbahn. Nun  müssen aber auch die entfernt lebenden Zellen mit Nährstoffen versorgt werden und die Zellgifte entsorgt.

Dies geschieht über das Lymphsystem. Diesen Beitrag weiterlesen »

Sauna, Wellness und Gesundheit

Betreten Sie eine Welt voll Ruhe und Entspannung. Hier kann man dem Alltagsstress entfliehen und neue Kraft tanken. Dies kann oft Urlaub ersetzen.

Ein Saunabesuch ist Wellness pur und Gesundheit zugleich.

Auch die Haut profitiert von regelmäßigen Saunabesuchen. Durch den Schweiß entfernt man den Schmutz, der tief in der Haut steckt.
Es entsteht ein feineres Hautbild. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wahre Schönheit kommt von Innen

Jeder Mensch ist heute zahlreichen Giften ausgesetzt. Egal ob Obst, Gemüse, Fleisch oder Fisch: Spritzmittel und Schwermetalle lassen sich nicht völlig vermeiden. Die Luftverschmutzung nimmt zu, Alkohol und Zigaretten vergiften unsere Organe.

Auch unser Körper produziert Gifte als ganz normale Nebenprodukte unserer Verdauung und unseres Stoffwechsels.

Wenn unser Körper die richtige Ernährung erhält und die Entgiftungsorgane optimal funktionieren, dann ist unser Körper imstande diese Gifte selbst zu eliminieren.

Wenn der Körper aber mehr Gifte zu sich nimmt, als er ausscheiden kann, ist   Diesen Beitrag weiterlesen »