Archiv für April 2011

In sechs Wochen zu mehr Gesundheit und Lebensfreude

Die Salzgrotte im Wellness  Hotel Ziegelruh  sucht 10 Freiwillige Paare/Freunde, die die heilende und entspannende Wirkung der Salzgrotte testen wollen. Wert des Wellnesspakets : 192,– Euro pro Person.

Sechs Wochen lang, werden 10 x 2 Personen, zweimal wöchentlich, die heilende Wirkung der Salzgrotte im Wellness Hotel Ziegelruh, testen und anschließend darüber berichten. Nach 3 Wochen veröffentlichen wir den ersten Zwischenbericht und nach 6 Wochen einen ausführlichen Erfahrungsbericht.

Heilen mit Salz :

Salz ist ein bewährtes Arzneimittel und schon in der Antike bekannt. Mithilfe eines medizinischen Ultraschallgerätes holen wir die Heilkraft des Meeres direkt nach Babenhausen, in die Salzgrotte im Hotel Ziegelruh. Die salzhaltige Luft reinigt Ihre Lunge, tötet Bakterien und Viren ab und hilft bei Schlaflosigkeit und Atembeschwerden. Das ist gesund und macht Spaß.

http://www.salzgrotte-hessen.de/heilwirkung-salzgrotte.php

Wollen Sie sich bewerben und die Wirkung der Salzgrotte, gemeinsam mit Ihrem Partner, 6 Wochen lang, kostenlos testen ?

Melden Sie sich schriftlich bis  zum 22. April 2011  – hier :

– Newsletter@hotelziegelruh.de

und vielleicht gehören Sie schon jetzt zu den glücklichen Gewinnern dieser Aktion.

Das Wellnesshotel Ziegelruh ist der beste Ort zum Entspannen und Wellnessen. Hier können Sie Kraft tanken und wieder zu sich selbst finden.

http://www.hotel-ziegelruh.de/salzgrotte/video-der-salzgrotte/

http://www.hotel-ziegelruh.de/salzgrotte/salzgrotte-preise-info-hotel-ziegelruhde/

Sonnen ohne Reue : Was man beim Sonnenbad beachten sollte

Der Sommerurlaub steht vor der Tür.

Nach den langen, dunklen Wintermonate wollen wir uns in die wärmenden Sonnenstrahlen erholen. Doch gerade zu Beginn der sonnigen Jahreszeit besteht große Sonnenbrandgefahr.

Sonnenlicht beeinflusst und beschleunigt die Hautalterung. Jede Frau möchte am liebsten ihr jugendliches, frisches Aussehen möglichst lange behalten.

Doch die Sonne bedeutet Stress pur für die Haut. Auch beschleunigt die Sonneneinwirkung die Hautalterung. Man spricht von lichtinduzierten Hautalterung.

Um unbeschwert die Sonne zu genießen, sollten Menschen mit heller und empfindlicher Haut eine gute Vorsorge betreiben.  Auf jedem Sonnenschutzmittel ist ein Lichtschutzfaktor angegeben. Eine Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor wählen. Zu bedenken ist, dass die Schutzschicht leicht abgerieben werden kann. Deshalb die Behandlung häufig wiederholen.

Extra Tipp : Insektenschutzmittel sollten erst einige Minuten nach dem Sonnenschutz aufgetragen werden, da sich der Sonnenschutzfaktor ansonsten verringern kann.

Die Intensität der UV-Strahlung ist entscheidend für einen Sonnenbrand. Sand und Meer als reflektierende Flächen, haben eine verstärkende Wirkung. Hier sind Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor Pflicht.

Hautpflege nach dem Sonnenbad :

Nach einem langen Tag am Strand/Pool ist die Haut trocken, erhitzt und gereizt. Auch Klimaanlagen beschleunigen die Austrocknung der Haut.

Wir brauchen die Sonne zum Leben wie die Luft zum Atmen. Doch Sonnenstrahlen greifen unsere Haut an. Unsere Haut leidet und wir merken nichts davon.

Um eine schöne, sonnengebräunte Haut zu haben, ist die  richtige Pflege nach dem Sonnenbad wichtig. Nach dem Strand mit lauwarmem Wasser duschen und den Schweiß abspülen. Ausnahmsweise  auf  Duschgel verzichten, es trocknet die Haut zusätzlich aus. Unsere Haut braucht jetzt Feuchtigkeit.

Am besten eignen sich hierfür spezielle After Sun Produkte. Sie enthalten Vitamine, verfügen über einen kühlenden Effekt und lindern Hautreizungen.Es gibt sogar After Sun Lotionen mit integriertem Mückenschutz !

Zu intensive Sonnenbäder verursachen Falten :

möglichst schon vor dem Urlaub durch intensive Pflege auf die Sonne vorbereiten.

– Dauer der Sonnenbestrahlung nach und nach steigern. Die noch ungebräunte Haut ist nicht an die intensive Sonneneinstrahlung gewöhnt.

– Die Zahl der Sonnenbäder begrenzen Der beste Schutz gegen Sonnenbrand ist sich nicht zu lange den gefährlichen Strahlen auszusetzen. Intensive UV-Bestrahlung führt zur Austrocknung der Haut.

Sonnencremes schützen auch vor vorzeitiger Hautalterung !. Die Haut verfügt über eine Art Gedächtnis. Jeder Sonnenbrand wird registriert und führt langfristig zu einer Schädigung der Haut, zu Falten und womöglich zu Hautkrebs.

– Auch die empfindliche, dünne Lippenhaut benötigt dringend Sonnenschutz. Die Lippen besitzen keine eigene Talgdrüsen, die die Haut mit Fett vor einer Austrocknung schützen. Spezielle Lippenstifte schützen vor Rissen in der spröden Lippenhaut.

Wir können die Haut auch von innen stärken :

– Reichliches Trinken versorgt den Körper und somit auch die Haut mit wichtiger Feuchtigkeit.

Wasser ist für alle Lebensvorgänge wichtig. Es transportiert Nährstoffe, schwemmt Gifte aus dem Körper und schützt uns über den Schweiß vor dem Überhitzen.

Die besten Durstlöscher sind : Mineralwasser ohne Kohlensäure, Schorle mit verdünnten Obst- und GemüseSäften, Kräuter- und Früchtetees.

– Eine abwechslungsreiche  und vitaminreiche Ernährung liefert alle Nährstoffe in ausreichendem Maße  und  unterstützt den Körper beim Kampf gegen freie Radikale. Vielfalt auf dem Speiseplan macht Spaß und der Genuss kommt nicht zu kurz.

Auch die Mineralstoffe, die beim vielen Schwitzen verloren gegangen sind, müssen dem Körper wieder zugeführt werden. Daher ist eine vollwertige Ernährung mit  viel frischem  Obst und Gemüse wichtig.

– Alkohol und Nikotin belasten den ganzen Körper, so auch die Haut und lassen diese alt aussehen.

Tipps und Tricks für eine schöne Haut :

– Ausreichend schlafen : Die Zellerneuerung und die Reparaturvorgänge , auch für die Hautzellen, finden nachts im Schlaff statt.

– Stress vermeiden !

– Wechselduschen regen die Durchblutung in der Haut an und führen zu einer ausreichenden Versorgung der Zellen mit Nährstoffen und Sauerstoff.

–  Peelings und häufiges,  zu heißes Duschen sowie  ausgedehnte Wannenbäder   vermeiden. Je wärmer das Wasser um so mehr Feuchtigkeit wird der Haut entzogen.

– Seifen, Schaumbäder, austrocknende Waschlotionen und Spülmittel bewirken eine Schädigung   der Haut.  Die Feuchtigkeit kann schneller entweichen. schädliche Stoffe können leichter von Außen eindringen, weil der Haut der schützende Fettfilm fehlt.

– Milde, seifenfreie Produkte mit rückfettenden Bestandteilen für die Hautreinigung bevorzugen.

Nach dem Urlaub benötigt die Haut intensive Pflege und ein hohes Maß an Feuchtigkeit und Fett. Rückfettende Produkte beruhigen die Haut und füllen die Fett- und Feuchtigkeitsreserven wieder auf.

http://www.hotel-ziegelruh.de/Lastminute/

Unsere HAMAM-Eröffnung schon Ostern!

Nun ist es soweit und unser Hamam nähert sich der Fertigstellung. Eröffnung ist voraussichtlich schon Ostern 2011

Heute gehören zur Wellness Anlage vom Hotel Ziegelruh :

– Eine Salzgrotte – Eröffnung September 2009.

– Ein Außenwhirlpool – Eröffnung Juli 2010

– Ein Solarium, eine Infrarotsauna und ein Ruheraum mit bequemen Liegen und kuscheligen Decken.

http://www.hotel-ziegelruh.de/das-hotel/hotel-video/

Dampfbäder erleben zur Zeit einen wahren Boom, vor allem seitdem sich diese in nahezu jedem Bad,  in einer normalen Duschkabine  einbauen lassen.

Dampfbäder waren schon in der Antike bekannt. Die Tradition geht bis in die Steinzeit zurück.

Ein Dampfbad  kombiniert vergleichsweise niedrige Temperaturen zwischen 35 und 55 Grad Celsius mit einer Luftfeuchtigkeit von nahezu 100 %. Das Hamam, oft türkisches Bad genannt, ist tief verwurzelt in der orientalischen Kultur.

Der heiße Dampf im Hamam, öffnet die Poren der Haut und führt dem Gewebe Feuchtigkeit zu. Das tut der Haut gut und lässt uns jünger aussehen.

Die feuchte Wärme glättet die Haut und befreit diese von toten  Hautschüppchen . Das ist die   optimale Vorbereitung  für eine anschließende Wirkstoff-Aufnahme. Unsere gut ausgebildeten Kosmetikerinnen beraten Sie gerne bei der Wahl einer auf Ihrer Haut abgestimmten Pflege.

http://www.hotel-ziegelruh.de/wellness/wellnesspackages/

Dampfbäder wirken vorbeugend gegen Husten und Schnupfen, belasten nur wenig den Kreislauf.

Ein Dampfbad reinigt die Atemwege und ist gut zu kombinieren mit einer Atemwegstherapie bei Erkältungskrankheiten. Tief und ruhig atmen und soviel Dampf wie möglich in die Lunge ziehen, damit dieser auch dort ankommt. Ihr Körper entspannt. Kräuterzusätze unterstützen den Heilungsvorgang.

Treten Sie ein in die Welt der Sinne :

Unsere Dampfsauna wird in Handarbeit gefertigt,  von Handwerkern aus der Region.Der ganze Raum wird mit Naturstein verkleidet und die Sitzfläche ist beheizt. Ein romantischer Sternenhimmel, ein Springbrunnen und aromatische Düfte sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Die Hitze kommt aus dem Nebenraum. Dort befindet sich ein leistungsfähiger Dampfgenerator, der für permanent hohe Nebelwirkung sorg.

Die gefühlte Hitze im Hamam und die Feuchtigkeit sind sehr hoch und werden durch Körpergüsse ( es  befinden sich Kneipschläuche an die Wand) noch vergrößert. Dadurch wird die Haut nicht nur oberflächlich sondern auch von innen gereinigt und gepflegt.

Zum Schluss ist die Abkühlungsphase im Ruheraum, eingehüllt in kuscheligen Decken auf bequemen Liegen. Ein Obstteller wartet auf Sie und für Kurzweil sorgen verschiedene Zeitschriften.

Ein Saunabad bereitet Sie gut auf eine Massage vor. Lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeiterinnen beraten.

http://www.hotel-ziegelruh.de/wellness/massage/

Rund um die Dampfsauna haben wir eine Reihe wohltuender Rituale entwickelt damit Sie sich besser fühlen. Heute möchten wir Ihnen die Wellness-Zeremonie, mit Selbstanwendungen, vorstellen :

– Kraft aus dem Meer mit Salz-Honig-Peeling :

Gönnen Sie Ihrer müden Haut etwas ganz Besonderes. Als Peeling-Körnchen setzen wir wertvolles Meeres Salz ein.Abgestorbene Haut- und Hornschüppchen werden sanft entfernt, die Durchblutung angeregt. Dadurch entsteht für die unteren Hautschichten das Signal zur Zellerneuerung.

Verreiben Sie das Peeling auf der feuchten, angeschwitzen Haut, am besten in der zweiten Hälfte Ihrer Sitzung. Einfach sparsam auftragen und anschließend in die Dampfsauna zehn Minuten lang einwirken lassen.Danach lauwarm duschen.

Das Salz-Honig-Gemisch macht Ihre Haut seidig sanft und gibt ihr verlorene Feuchtigkeit zurück.

In orientalischer Atmosphäre, bei milder Wärme und eingehüllt in angenehm aromatischen Düften, vergessen Sie die Welt da draußen. Das Hamam-Erlebnis muss man am eigenen Körper erfahren um es zu verstehen.

http://www.hotel-ziegelruh.de/das-hotel/events/

 

 

 

 

 

 

Die Spargelzeit steht bevor : Spargelanbau in Hessen

Endlich wieder frischer Spargel aus eigenem Land ! Die Spargel Saison beginnt Anfang bis Mitte April. Geerntet wird zweimal am Tag. Spargel stechen ist mühselige Handarbeit. Spargel ist eine mehrjährige Staude und ein Saison Gemüse.  Am  24.Juni (Spargelsilvester) ist Schluss.

In Südhessen werden ca. 2.200 Hektar Bleichspargel angebaut.  Das sind 11 % der deutschen Produktion.spargelstecher

Spargel ist außerdem ein Produkt, dass die Verbraucher aufs Land lockt. Die privaten Verbraucher kaufen überwiegend direkt beim Erzeuger. Ansonsten wird an Verkaufsständen und Wochenmärkten gekauft. Die Supermärkte bestreiten nur ca. 20 % vom Verbrauch.

Die deutsche  Spargel Anbaufläche ist steigend. Der Anteil der Inland Produktion steht einem rückläufigen Import gegenüber. Importiert wird Spargel aus Griechenland, Spanien und den Niederlanden.  Spanischer Spargel wird fast ausschließlich vor Beginn der deutschen Ernte importiert.

Babenhausen ist Teil vom Dieburger Land, fruchtbar und hügelig, von zahlreichen Bächen und dem Flüsschen Gersprenz durchflossen.

Hier wächst Spargel, gut geschützt, in sandigem Boden. Angebaut wird Bleichspargel, in Erddämmen, ohne Lichteinwirkung. Spargel ist eine Dauerkultur, die 8 – 10 Jahren im Boden verbleibt. Geerntet wird 2 bis 3 mal täglich, am frühen Morgen und am späten nachmittag. Unter optimalen Bedingungen kann eine Spargelstange bis zu 7 cm am Tag wachsen. Diesen Beitrag weiterlesen »