SalzgrotteHaben Sie Lust auf Urlaub und das Bedürfnis, einfach mal abzuschalten ? Urlaub ist lebenswichtig und Urlaub ist kein Luxus. Kommen Sie zu uns,  in der Salzgrotte Hessen im Hotel Ziegelruh und entdecken Sie eine ganz neue Form der Heilung und Entspannung. Sie betreten eine wundersame Welt in der Sie bei Lichtspielen und leiser Musik sanft abgleiten.

Salzgrotte, was ist das?

Die Idee, ein Salzraum zu therapeutischen Zwecken zu nutzen, kommt aus Osteuropa. Dort sind zahlreiche Therapiezentren für Asthmatiker entstanden. Anders als in Osteuropa, werden in Deutschland, mangels natürlicher Salzkammern, Salzgrotten gebaut.

Die Salzgrotte ist ein Raum, der mit natürlichen Salzsteinen aus dem Himalaya Gebirge in Pakistan ausgekleidet ist. Die Wände und der Fußboden sind hinterleuchtet und dienen als Lichtquelle. Ein Sternenhimmel rundet das Ergebnis ab. Das in der Salzgrotte vorhandene Steinsalz, liefert wertvolle Mineralien wie Jod, Magnesium, Kalzium und Kalium. In der Salzgrotte finden Sie die natürlichen Inhaltsstoffe, welche die Natur zu bieten hat und die Ihr Körper zum optimalen Funktionieren braucht.

Ein Mikroklima wie am Meer

In der Salzgrotte Hessen, im Hotel Ziegelruh wird, mit mit Hilfe eines medizinischen Ultraschallgerätes, in einem Nebenraum, hochwertige Salz Sole in kleinste Nanopartikelgröße zerstäubt und im Salzraum geleitet. Dank hoher Konzentration der Salze und der Spurenelemente, wird ein einzigartiges Mikroklima geschaffen, dass bei einer Anwendungsdauer von 45 Minuten, die gleiche Wirkung hat, wie zwei Tage Urlaub am Meer.

Neben der Entspannung und Erholung vom Alltag, hat das stark salzhaltige Klima eine besondere Wirkung auf die Atemwege und die Haut. Die Bronchien und die Lunge werden  gereinigt und die physiologische Struktur der Atemweg-Schleimhaut verbessert.  Ein Besuch in der Salzgrotte bedeutet Gesundheit und Wohlbefinden. Genießen Sie die Ruhe und die Romantik, bei sanfter Musik unter dem Sternenhimmel.

Ein Naturheilverfahren ohne Nebenwirkungen

Schon in der Antike war die Heilwirkung von Salz bekannt. Alte Seebäder belegen, dass die Medizin damals, die Heilkraft des Meeres bei Erkrankungen der Haut und der Atemwege einsetzte.

Was früher richtig war, gilt noch heute. Salz ist ein Desinfektionsmittel und in der Lage, nahezu alle Viren, Bakterien und Pilze abzutöten. Sowohl zur Therapie als auch zur Vorbeugung lässt sich die Heilkraft des Salzes nutzen. In der klassischen Medizin wird Salz in der Sole Therapie eingesetzt.

Der Sole Nebel in der Salzgrotte:

  • fördert die Durchblutung und versorgt  dadurch die Haut mit mehr Nährstoffen und Sauerstoff
  • stärkt die kleineren Blutgefäßen
  • gibt Mineralstoffe an die Haut ab. Die Mineralien sind für die Haut sehr wichtig und tun vor allem trockener und juckender Haut gut
  • erhöht die Speicherfähigkeit der Haut –  bindet die hauteigene Feuchtigkeit in der Haut ( bedeutet : reguliert den Anteil des Wassers in den Hautzellen(
  • schützt vor Freien Radikalen
  • beugt der Entstehung von Cellulite vor
  • Beruhigt gereizte und trockene Haut
  • entzieht dem Körper Wasser, ist leicht entschlackend
  • wirkt desinfizierend, bekämpft wirksam Allergien und Hautkrankheiten
  • unterstützt medizinische Maßnahmen bei Ekzemen und Hautunreinheiten

In wenigen Worten zusammengefasst, reinigt und strafft die salzhaltige Luft Ihre Haut. Sie schützt vor vorzeitiger Hautalterung und macht die Haut geschmeidig. Bei trockener Haut und Akne erweisen sich Kosmetika mit der körnigen Substanz aus der Natur als besonders wirkungsvoll. In der Antike sollen Königinnen und Könige für ein Bad im salzigen Toten Meer weite Reisen auf sich genommen haben.

Das Salz auf unserer Haut

Wenn man zum Meer fährt, stellt sich ein hohes Maß an Erholung ein. Die salzhaltige Luft reinigt die Bronchien, dringt tief in die Stirnhöhle und in die entferntesten Lungenalveolen. Die tiefe Entspannung löst sowohl körperliche wie auch seelische Verspannungen. Stress wird reduziert und das Konzentrationsvermögen gestärkt.

Der Aufenthalt in der Salzgrotte ist nichts anderes als ein mehrstündiger Aufenthalt direkt an der Brandung des Meeres. Sind Sie erschöpft und der Sommer Urlaub in weiter Ferne ?  Haben Sie Beschwerden mit den Atemwegen oder mit Ihrer Haut ?

Im Hotel Ziegelruh, in der Salzgrotte in Babenhausen/Hessen,  bietet sich  eine wunderbare Alternative zu einer fernen Reise am Meer. Tauchen Sie ein, in einer Welt, die Wärme und Geborgenheit ausstrahlt.

Regelmäßige Besuche in der Salzgrotte stärken das Immunsystem, bringen Linderung bei Allergie-Erscheinungen und Hautkrankheiten und speichern Feuchtigkeit in der Haut. Wer Ruhe und Erholung sucht, der findet Sie hier.

Blogserie – Salzgrotte

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Dann teilen sie ihn mit Freunden auf Facebook.

Autorin:
Marie Dickon Google+

Hotel Ziegelruh @ Google+