Gesundheit mit Salzgrotte – Salzgrotte, was ist das?

SalzgrotteSchon in der Antike war das Inhalieren von Meersalz als schonendes Naturheilverfahren bekannt. Die Idee, eine Salzkammer zu therapeutischen Zwecken zu nutzen, kam ursprünglich aus Osteuropa. In Polen, in der Slowakei und in der Ukraine sind zahlreiche Salzstollen und Salzbergwerke vorhanden, wo Therapiezentren für Asthmatiker entstanden sind.

Erst seit der Jahrtausendwende hat sich die Halotherapie in Kurbädern, Thermen und Wellness Anlagen aller Art verbreitet. In Deutschland werden, mangels natürlicher Salz Höhlen, Salzgrotten gebaut.

Salzgrotte, was ist das?

Salzgrotte kommt vom italienischen grotta = Höhle. Die Salzgrotte ist ein Raum, der zur Entspannung und Unterstützung der Heilung verschiedenster Erkrankungen dient. Die Wände sind ausgekleidet mit natürlichen, massiven Salz Ziegeln und Salz Steinbrocken, die aus Pakistan im Gebiet des Himalayas  abgebaut wurden und der Boden besteht oft aus einer reinen Meersalz  Schüttung. Ein Besuch in der Salzgrotte bedeutet Gesundheit und Wohlbefinden, inmitten vieler Tonnen unverändertem, naturreinem Salz, wie es sich in der Erde seit Jahrmillionen kristallisiert hat. Das vorherrschende Mikroklima in der Grotte kommt sonst nur in Salzstollen im Berg inneren vor. In den künstlich angelegten Salzgrotten liefert Steinsalz wertvolle Mineralien wie Jod, Magnesium, Kalzium und Kalium.

Eine besondere Salzgrotte mit angenehmer Wärme

Eine Salzgrotte ist etwas ganz Besonderes, da es in seiner Wirkung weit über die einer bloßen Salzgrotte hinaus geht. Mit Hilfe eines medizinischen Ultraschallgerätes wird Salz Sole in Nanopartikelgröße zerstäubt, die bis in die tiefsten Lungenareale gelangt. Der Salzgehalt in der Luft entspricht dem 40-fachem von dem an der Nordsee.

Der Sole Nebel wird im Salzraum geleitet und verstärkt die Wirkung der Salz Steinen zusätzlich. In Salzgrotte sind die natürlichen Inhaltsstoffen zu finden, die die Natur zu bieten hat und die unser Körper zum optimalen Funktionieren benötigt.

Entspannung und Erholung vom Alltag

Die Salzgrotte ist ein besonderer Ort  des Ausgleichs und der Regeneration. Sanfte Musik und gedämpftes Licht sorgen für eine tiefe Entspannung. Unterstrichen wird die behagliche Atmosphäre durch farbige Salzlampen und hinterleuchteten Wänden und Fußböden.  Genießen Sie die Ruhe und Romantik unter dem Sternenhimmel.

In angenehm wohliger Atmosphäre atmen Sie ultra fein zerstäubte, mit Mineralien und Spurenelementen gesättigte Sole. Dank der Kombination der Salze und hoher Konzentration der Spurenelemente wird ein einzigartiges Mikroklima geschaffen, dass bei einer Anwendungsdauer von 45 Minuten eine Reise am Meer von zwei Tagen ersetzt.

Durch den Aufenthalt in der Salzgrotte werden Bronchien und Lunge gereinigt und die Schleimhäute der Atmungsorgane können sich wieder regenerieren. In der Salzgrotte Babenhausen finden Sie die Luft zum Atmen, die Ihr Körper zum Leben braucht. Legen Sie eine Auszeit ein und kommen Sie uns im Hotel Ziegelruh. Wir freuen uns auf Sie.

Blogserie – Salzgrotte

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Dann teilen sie ihn mit Freunden auf Facebook.

Autorin:
Marie Dickon Google+

Hotel Ziegelruh @ Google+

Bitte bewerten Sie meinen Beitrag:

Gesundheit mit Salzgrotte – Salzgrotte, was ist das?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.