Artikel-Schlagworte: „Hamam“

Türkisches Dampfbad – Hamam Zeremonien

p>Hamam im Hotel ZiegelruhHamam – Baden wie im Orient 

Die türkische Badekultur ist über 800 Jahre alt und hat ihren Ursprung in Anatolien. Schon bei den alten Osmanen genoss das Hamam größte Beliebtheit.

Damals galt der Bau von Dampfbäder als verdienstvoll in religiöser Hinsicht. Die von zahlreichen Privatpersonen gebaute Schwitz Bäder wurden in Stiftungen untergebracht und sind dadurch unveräußerlich geworden.

Mit zunehmenden Wohlstand und dem Einzug des Badezimmers hat sich das Hamam heutzutage zu einer Touristen Attraktion entwickelt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Türkisches Dampfbad : Was ist ein Hamam ?

Türkisches Dampfbad / HamamHamam bezeichnet ein türkisches oder orientalisches Dampfbad. Hamam hat überall die gleiche Bedeutung, eine Übersetzung gibt es nicht.

Die ersten Hamams entstanden im 8. Jahrhundert am Jordan, tauchten dann in Syrien und Jordanien auf, vor allem aber in der Türkei. Wer einmal nach Anatolien reist, kann hier die schönsten und ältesten Badehäuser finden.

Im Hamam erwartet Sie eine Kombination aus Dampfbad, Körperreinigung und sinnlichen Düften. Nicht nur an regnerischen Tagen ist der Hamam eine beliebte Zuflucht, zum Wohlfühlen und Entspannen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Immunsystem stärken mit Hamam und Salzgrotte

Die trüben, kalten Wintertage machen uns zu schaffen.  Täglich wird unser Körper mit einer Vielzahl von Viren und Bakterien konfrontiert. Husten und Schnupfen gehören zu Herbst und Winter dazu. Doch muss dies nicht zwangsläufig zu einer Grippe führen. Nun heißt es, vorsorgen und die körpereigene Abwehr auf Hochtouren.

Saunagänge stärken das Immunsystem :

Im Herbst und Winter sinken die Temperaturen. Machen wir es uns gemütlich in Hamam, Sauna und Infrarot-Kabine. Wärme entspannt und wir erholen uns vom täglichen Stress. Wärme ist auch das älteste Heilmittel der Welt. Wärme heilt und Wärme hilft bei allen möglichen Alltagsbeschwerden, vor allem aber bei Erkältungen und Verspannungen.

Schwitzen reinigt den Körper wie ein Feuer, weil durch das Schwitzen giftige Stoffwechselprodukte aus dem Körper ausgeschwemmt werden. Die Hitze stimuliert die Blutzirkulation, weitet die Gefäße und führt zu einer besseren Versorgung der Haut mit Nährstoffen und Sauerstoff. Diese wird tief gereinigt und gepflegt, Falten werden ausgebügelt,  Pickel und Mitesser verschwinden wie von selbst. Der regelmäßige Sauna Besuch verbessert das Hautbild insgesamt. Der Teint erscheint jünger und frischer. Diesen Beitrag weiterlesen »

Seifenbürstenmassage, das traditionelle Baderitual im Orient

SeifenbürstenmassageDie Seifenbürstenmassage ist ein orientalisches Reinigungsritual. Genießen Sie ein Seifenschaum-Erlebnis, wie einst der Pascha von Bagdad. Zuerst erfolgt der Gang im Hamam.  Die feuchte Wärme öffnet die Poren der Haut und diese ist gut vorbereitet für die anschließende Massage.

Der Ablauf :

Ihr Körper wird auf dem beheizten Marmorstein,  mit einer großen, weichen Bürste und mit schäumender Kernseife massiert. Dabei wird immer herzfern angefangen, zum Beispiel am rechten Fuß.  Der aromatisch angereicherte Schaum bewirkt eine tief reinigende Pflege der Haut und öffnet die durch Umwelteinflüssen zugesetzten Poren.  Auch wird, durch die Arbeit mit einem Peelinghandschuh oder Sisalnest, ein intensives Peelingeffekt erreicht. Die entstehende, kräftige Durchblutung sorgt für Entspannung und Regeneration. Ideal ist diese Massage auch zwischen den Saunagängen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Erlebnis Wochenende mit Hamam und Salzgrotte

Sie haben keine Lust auf kaltes, nasses Wetter und wollen mal raus aus den eigenen vier Wänden ?  Eine Pause vom Alltag bringt Kraft und Entspannung. Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich verwöhnen.

Wellness Urlaub im Städte Dreieck Frankfurt/Darmstadt/Aschaffenburg

Für eine kurze Pause vom Alltag ist ein Erlebnis-Wochenende mit Sauna, Hamam und Salzgrotte  genau richtig und nicht weniger erholsam als ein Urlaub in fernen Ländern. Sparen Sie sich die weite Reise und  erleben Sie romantische Nächte in unseren Spa-Suiten, mit Wasserbett, eigener Whirlwanne und/oder Privatsauna. Das Frühstücksbuffet bietet Ihnen jeden Morgen eine reichhaltige Auswahl für einen nahrhaften, gesunden und vielfältigen Start in den Tag. Unsere Pauschal-Arrangements, mit Dinner und Wellness, lassen keine Wünsche offen.

–  Entspannen Sie zu Zweit in der eigenen Spa Suite mit Wasserbett, Privatsauna oder Whirlpool.

–  Lassen Sie sich verwöhnen in Hamam und Salzgrotte und genießen Sie die anschließende Massage.

–  Erkunden Sie die schöne Landschaft des Odenwalds oder aber fahren Sie nach Aschaffenburg, das bayrische Nizza, nur wenige Autominuten von Babenhausen entfernt.

–  Die verführerische Innenstadt von Aschaffenburg, mit vielen, günstigen Einkaufsmöglichkeiten, mit ausgezeichneten Restaurants und schönen Cafés, wird Sie begeistern.

Angebot :

Romantischer Kurzurlaub für Zwei, zwei Nächte,  mit Hamam und Salzgrotte,  inklusive Verführung in 5-Gängen,  üppigem Frühstück, Champus, Erdbeeren und mehr.

http://www.hotel-ziegelruh.de/salzgrotte/rendezvous-der-sinne-2-naechte/

Wellness Oase im Hotel Ziegelruh :

Salzgrotte :

Ihre Reise beginnt in der Salzgrotte. Entspannen Sie im Salzbett und lassen Sie Ihre Körpertemperatur langsam ansteigen, bei betörenden Licht- und Klangspielen. Sie atmen salzhaltige Luft, wie bei einem Urlaubstag am Meer. Nach einer kühlenden Dusche geht es in das orientalische Dampfbad.

Hamam :  im Hamam herrschen vergleichsweise niedrige Temperaturen von ca. 55 o C bei einer Luftfeuchte von nahezu 100 %.  Der heiße Dampf öffnet die Poren der Haut und regt die Blutzirkulation an. Die Haut wird mit Feuchtigkeit, Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Reife und strapazierte Haut wird geglättet und gestrafft. Der Teint erscheint jünger und frischer.

Nach der Crememassage ruhen Sie, in flauschigen Decken eingehüllt, auf bequemen Liegen.  Sie sind entspannt und wohlig warm, der Alltag liegt in weiter Ferne.

Gesundheitsurlaub ist im Trend.

Saunieren ist gesund. Die Körpertemperatur steigt auf etwa 38 Grad Celsius. Dies empfindet der Körper als leichtes Fieber und bildet Antikörper. Die Abwehrkräfte des Organismus werden gestärkt. Die Wärme unterstützt die Heilung bei Erkrankungen der Atemwege, wie Bronchitis, Husten und Schnupfen.  Die Durchblutung der Haut wird angeregt. Der regelmäßige Sauna Besuch verbessert das Hautbild insgesamt. Ihre Haut wird prall und glatt.

Genießen Sie im Wellness Hotel Ziegelruh eine extra Portion Luxus mit entspannendem Wohlfühlprogramm inkl. Hamam und Massage für einen erholsamen Kurzurlaub zwischendurch. Da so ein Trip viel zu schnell vorbei ist, bieten wir Ihnen Verlängerungsnächte zu Sonderkonditionen an. Fragen Sie im Hotel nach.

Kommen Sie zu uns nach Babenhausen/Hessen, im Hotel Ziegelruh. Wir freuen uns auf Sie.

http://www.hotel-ziegelruh.de/hamam/

 

 

Aufenthalt in der Salzgrotte extrem entspannend : Zwischenbericht Juni Salzgrottentester

Die Salzgrotte Babenhausen sucht 10 freiwilige Paare/Freunde, die die heilende und entspannende Wirkung der Salzgrotte testen wollen. Das war unser Anliegen beim Gemeinschaftsprojekt der Offenbacher Post mit dem Hotel Ziegelruh in Babenhausen. Hier berichtet Christine R. aus Babenhausen :

Seit dem 18.5.2011 bin ich Salzgrottentester in der Salzgrotte in Babenhausen im Hotel Ziegelruh. Ich war interessiert daran, zwei mal pro Woche, die Salzgrotte zu besuchen, da ich seit langem an einem endogenen Ekzem leide (Neurodermitis). Zusätzlich bin ich auch starker Pollenallergiker. Diese  Allergien führen zum einen zur Hautverschlechterung aber auch zu verstopften Nasen Nebenhöhlen. In der Salzgrotte bemerken wir ( mein Mann, der mich begleitet, wenn er Zeit hat), dass die Nase so etwa nach dreiviertel der Zeit frei ist und der zähe Schleim abfließt.

Das ist ein tolles Gefühl, wenn man plötzlich wieder durch die Nase atmen kann. Eine positive Wirkung auf die Haut kann ich leider noch nicht feststellen. Ich hoffe auf die noch verbleibenden zwei Wochen. Festzustellen ist, dass der Aufenthalt in der Salzgrotte extrem entspannend ist. Regelmäßig laufen wir Gefahr, während der Zeit einzuschlafen. Man muss sagen, dass die Mitarbeiter des Hotels immer sehr zuvorkommend und höflich sind und die Terminabsprache recht flexibel handhaben. Das Angebot im Anschluss zu frühstücken haben wir auch einige Male angenommen und für den „Rest“ der Familie einfach draufbezahlt. Das Frühstück ist sehr reichhaltig, sehr lecker und birgt eine große Auswahl. Wir kommen gerne weiter und berichten dann vom gesamten Erfolg.

Hamam-Eröffnung im Hotel Ziegelruh : Ostern 2011 haben wir ein orientalisches Dampfbad eröffnet. Ein Hamam ist eine sinnvolle Alternative zur finnischen Sauna, belastet den Kreislauf wenig und hat eine günstige Wirkung auf den Blutdruck.

http://blog.hotel-ziegelruh.de/wellness-hotel-ziegelruh-jetzt-mit-hamam-2591/

Unser Angebot für externe Gäste :

Salzgrotte, Hamam und Whirlpool für drei Stunden nutzen, inklusive duftendem Peeling für Sie und Ihren Partner, zu einem Einführungspreis. Die romantische Kulisse, die Wärme und die Musik lassen Sie den Alltag vergessen. Sie sind entspannt und voller Energie.

http://www.hotel-ziegelruh.de/wellness/wellnesspackages/

Wellness Hotel Ziegelruh, jetzt mit Hamam

Schnuppern Sie ein wenig Orient und lassen Sie sich in eine fremde Welt entführen! Das Hamam, oft türkisches Bad genannt, ist tief verwurzelt in der orientalischen Kultur. Im osmanischen Reich war der tägliche Gang ins Dampfbad eine Selbstverständlichkeit.

Wellness Urlaub im Städte Dreieck Frankfurt/Darmstadt/Aschaffenburg :

 Vergessen Sie für ein paar Stunden die stressige Welt da draußen. Abschalten, entspannen, vom Stress der Arbeit erholen, wer möchte das nicht?  Ein Hamam Besuch ist Lebenselixier, Badespaß und Erholung zugleich.

Gesundheitsbrunnen Hamam/Dampfbad :

 Ein Dampfbad kombiniert vergleichsweise niedrige Temperaturen von 35 – 55 Grad Celsius mit einer hohen Luftfeuchtigkeit von nahezu 100 %. Ist bei hohem Blutdruck von der Sauna zu warnen, so empfiehlt sich das Dampfbad wegen der blutdrucksenkenden Wirkung. Ein Dampfbad wirkt Kreislauf anregend, entgiftet und entschlackt.

Schwitzen reinigt den Körper wie ein Feuer weil Wärme sich wohlfühlen bedeutet. Wärme und Sonne vermitteln Geborgenheit und beflügeln die Sinne.  Traditionell kommt Wärme zum Einsatz bei :

– chronischen Beschwerden, wie Nacken- und Rückenschmerzen

–  Muskel- und Sehnen-Entzündungen.

– Im Hamam wird der ganze Körper aufgeheizt. Durch das Schwitzen, werden giftige Stoffwechselprodukte aus dem Körper ausgeschwemmt.

 Schönheit für die Haut :

Dampf macht schön und jugendlich: Der heiße Dampf öffnet die Poren der Haut und lässt uns jünger aussehen.

–  Die Hitze in der Sauna weitet die Blutgefäße aus und fördert die Durchblutung. Eine gute Durchblutung der Haut ist das beste Schönheitsmittel.

–  Die Wärme stimuliert die Blutzirkulation und führt zu einer besseren Versorgung der Haut mit Sauerstoff und Nährstoffen.

– Verhornte Hautzellen werden abgestoßen. Die Haut kann besser atmen.

– Der heiße Dampf öffnet die Poren der Haut und führt dem Gewebe Feuchtigkeit zu. Die Haut wird nicht nur oberflächlich sondern auch von innen gereinigt und gepflegt, damit diese besser atmen kann.

–  Pickel und Mitesser verschwinden wie von selbst, Falten werden ausgebügelt. Der regelmäßige Besuch vom Hamam verbessert das Hautbild insgesamt.

Heilsame Wirkung bei Hexenschuss und Bandscheibenbeschwerden :

  Die beiden Elemente, Wasser und Feuer, ergeben zusammen den Dampf, Wasser in seiner feinsten Form.  Die tief eindringende, feuchte Wärme, führt zu einer besseren Durchblutung von Muskulatur, Gelenke und Organe. Sie erweitert die Blutgefäße und der vermehrte Blutfluss spült den Schmerz weg.

Linderung bei Schnupfen, Husten und angegriffene Atemwege:

Der heiße Dampf dringt tief in Bronchien und Lunge ein. Nach dem Dampfbad ist eine Abkühlung dringend erforderlich. Die Hitze im Dampfbad und der anschließende Kältereiz in der Dusche, ergeben zusammen ein ideales Herz-Kreislauf – Training. Der extreme Wechsel zwischen Kälte und Wärme trainiert die Blutgefäße,  aktiviert unsere  Abwehrkräfte und macht uns widerstandsfähig gegenüber Erkältungskrankheiten.  Bei Husten und Schnupfen begünstigen Kräuterzusätze den Heilungsprozess.

 Wellness Rituale in Verbindung mit dem Hamam :

1) Seifenbürsten-Massage :

Die Seifenbürstenmassage kommt einem umfassenden Peeling gleich. Sie öffnet die Poren der Haut, entschlackt und entgiftet, damit Ihre Haut besser atmen kann. Bei der Seifenbürstenmassage wird Ihr Körper mit einer großen Bürste aus Naturhaarborsten und reichlich schäumender Seife von kräftigen Händen massiert. Die Massage dauert ca. 15 Minuten.

 Tipp:  Die von Hautschüppchen gereinigte und gepflegte Haut ist nun optimal vorbereitet für eine anschließende Wirkstoffaufnahme. Eine Verwöhnbehandlung mit reichhaltiger Körperpackung verstärkt ungemein das Erlebnis.

2) Exklusives Peeling im Hamam :

Buchen Sie das Hamam exklusiv für sich und Ihren Partner für eine volle Stunde! Inklusive duftendem Peelingssalz zur Selbstanwendung.

 Tipp:  Eine Aromaölmassage ist eine Ganzkörper-Massage mit einem ätherischen Öl Ihrer Wahl. Diese verstärkt nachhaltig die entspannende Wirkung  vom Hamam.

Neben dem aktiven Sport, erfreut sich die passive Entspannung einer immer größeren Beliebtheit. Der Hamam Besuch ist Balsam für Körper und Seele. Nach dem Schwitzbad, verlassen Sie das Hamam frisch und munter. Sie fühlen sich sauber und wohl.   Externe Gäste sind willkommen.

Wellness und Gesundheitsreisen :

Wer im Alltag viel leistet, muss seine Batterien wieder auffüllen.  Im Wellnesshotel Ziegelruh kann man wunderbar relaxen in Spa-Suiten, mit Wasserbett und Privatsauna. Unsere kompetente Wellness Fachkräfte sind für Sie da, auch abends und am Wochenende. Wir bitten um rechtzeitige Terminvereinbarung.

Buchen Sie noch heute unsere Wellness- und Gesundheits-Arrrangements, inklusive Dinner, Kosmetik und Massage.  Günstiger kommen Sie nicht mehr zu einem wohltuenden Kurzurlaub.

Info und Beratung : Frau Derya Kürtul, 06073 72 670 täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr.

http://www.hotel-ziegelruh.de/salzgrotte/rendezvous-der-sinne-2-naechte/

http://www.hotel-ziegelruh.de/romantik/orient-deluxe-2-nacht/

Unsere HAMAM-Eröffnung schon Ostern!

Nun ist es soweit und unser Hamam nähert sich der Fertigstellung. Eröffnung ist voraussichtlich schon Ostern 2011

Heute gehören zur Wellness Anlage vom Hotel Ziegelruh :

– Eine Salzgrotte – Eröffnung September 2009.

– Ein Außenwhirlpool – Eröffnung Juli 2010

– Ein Solarium, eine Infrarotsauna und ein Ruheraum mit bequemen Liegen und kuscheligen Decken.

http://www.hotel-ziegelruh.de/das-hotel/hotel-video/

Dampfbäder erleben zur Zeit einen wahren Boom, vor allem seitdem sich diese in nahezu jedem Bad,  in einer normalen Duschkabine  einbauen lassen.

Dampfbäder waren schon in der Antike bekannt. Die Tradition geht bis in die Steinzeit zurück.

Ein Dampfbad  kombiniert vergleichsweise niedrige Temperaturen zwischen 35 und 55 Grad Celsius mit einer Luftfeuchtigkeit von nahezu 100 %. Das Hamam, oft türkisches Bad genannt, ist tief verwurzelt in der orientalischen Kultur.

Der heiße Dampf im Hamam, öffnet die Poren der Haut und führt dem Gewebe Feuchtigkeit zu. Das tut der Haut gut und lässt uns jünger aussehen.

Die feuchte Wärme glättet die Haut und befreit diese von toten  Hautschüppchen . Das ist die   optimale Vorbereitung  für eine anschließende Wirkstoff-Aufnahme. Unsere gut ausgebildeten Kosmetikerinnen beraten Sie gerne bei der Wahl einer auf Ihrer Haut abgestimmten Pflege.

http://www.hotel-ziegelruh.de/wellness/wellnesspackages/

Dampfbäder wirken vorbeugend gegen Husten und Schnupfen, belasten nur wenig den Kreislauf.

Ein Dampfbad reinigt die Atemwege und ist gut zu kombinieren mit einer Atemwegstherapie bei Erkältungskrankheiten. Tief und ruhig atmen und soviel Dampf wie möglich in die Lunge ziehen, damit dieser auch dort ankommt. Ihr Körper entspannt. Kräuterzusätze unterstützen den Heilungsvorgang.

Treten Sie ein in die Welt der Sinne :

Unsere Dampfsauna wird in Handarbeit gefertigt,  von Handwerkern aus der Region.Der ganze Raum wird mit Naturstein verkleidet und die Sitzfläche ist beheizt. Ein romantischer Sternenhimmel, ein Springbrunnen und aromatische Düfte sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Die Hitze kommt aus dem Nebenraum. Dort befindet sich ein leistungsfähiger Dampfgenerator, der für permanent hohe Nebelwirkung sorg.

Die gefühlte Hitze im Hamam und die Feuchtigkeit sind sehr hoch und werden durch Körpergüsse ( es  befinden sich Kneipschläuche an die Wand) noch vergrößert. Dadurch wird die Haut nicht nur oberflächlich sondern auch von innen gereinigt und gepflegt.

Zum Schluss ist die Abkühlungsphase im Ruheraum, eingehüllt in kuscheligen Decken auf bequemen Liegen. Ein Obstteller wartet auf Sie und für Kurzweil sorgen verschiedene Zeitschriften.

Ein Saunabad bereitet Sie gut auf eine Massage vor. Lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeiterinnen beraten.

http://www.hotel-ziegelruh.de/wellness/massage/

Rund um die Dampfsauna haben wir eine Reihe wohltuender Rituale entwickelt damit Sie sich besser fühlen. Heute möchten wir Ihnen die Wellness-Zeremonie, mit Selbstanwendungen, vorstellen :

– Kraft aus dem Meer mit Salz-Honig-Peeling :

Gönnen Sie Ihrer müden Haut etwas ganz Besonderes. Als Peeling-Körnchen setzen wir wertvolles Meeres Salz ein.Abgestorbene Haut- und Hornschüppchen werden sanft entfernt, die Durchblutung angeregt. Dadurch entsteht für die unteren Hautschichten das Signal zur Zellerneuerung.

Verreiben Sie das Peeling auf der feuchten, angeschwitzen Haut, am besten in der zweiten Hälfte Ihrer Sitzung. Einfach sparsam auftragen und anschließend in die Dampfsauna zehn Minuten lang einwirken lassen.Danach lauwarm duschen.

Das Salz-Honig-Gemisch macht Ihre Haut seidig sanft und gibt ihr verlorene Feuchtigkeit zurück.

In orientalischer Atmosphäre, bei milder Wärme und eingehüllt in angenehm aromatischen Düften, vergessen Sie die Welt da draußen. Das Hamam-Erlebnis muss man am eigenen Körper erfahren um es zu verstehen.

http://www.hotel-ziegelruh.de/das-hotel/events/

 

 

 

 

 

 

Saunieren im Hotel Ziegelruh

 

Vor allem in Herbst und Winter sind die Tage kalt und trübe. Schnupfen und Husten haben Hochsaison.  Bringen Sie Ihre Immunabwehr auf Hochtouren. Mit Sauna und Dampfbad.

Sauna :  Schwitzen reinigt den Körper wie ein Feuer

Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden stehen bei jedem ganz oben auf der Prioritäten Liste. Der regelmäßige Gang in die Sauna ist mittlerweile eine  gängige Möglichkeit, sowohl die eigene Gesundheit zu stärken als auch in einer angenehmen Atmosphäre zu entspannen.

Das Wichtigste ist, Zeit mitzubringen :  Zwei Stunden  braucht man,  denn das Saunieren sollte möglichst entspannt und ohne Stress statt finden. Für das Wohlbefinden ist es am angenehmsten, in der Sauna zu liegen. Anfänger sollten mit kurzen Zeiten beginnen und eher im unteren Bereich liegen. Drei Sauna Gänge sind die ideale Zeit für eine gesundheitliche Wirkung. Das vermehrte Schwitzen führt zu einer Entschlackung und reinigt den Körper.  Saunieren stärkt die Immunabwehr,  stimuliert das Herz-Kreislaufsystem und Verkrampfungen der Muskulatur werden gelöst. Man fühlt sich warm und wohl.

Wichtig ist , sich nach jedem Sauna Gang abzukühlen, zum Beispiel mit einem Gang an die frische Luft und anschließend mit kaltem Wasser die Körpertemperatur ausgleichen. Auch  Ruhezeiten  sind erforderlich. Die Ruhepause kann man gut kombinieren mit einer Massage oder einer Wellness Anwendung.

Für Körper und Geist bietet die Sauna eine ideale Möglichkeit zur Stärkung und Entspannung.  Ein Sauna Besuch ist grundsätzlich für jedermann geeignet.

Dampfbad :

Zu Zeiten des römischen Reiches waren Dampfbäder sehr beliebt. Die Griechen, Perser und Türken schufen eine mediterrane Dampfkultur. Typisch für Dampfbäder ist die hohe Luftfeuchtigkeit von nahezu 100 % und vergleichsweise niedrige Temperaturen von 45 bis 55 Grad Celsius. Der heiße Dampf dringt tief in Bronchien und Lunge und führt teilweise zu einer Sekretlösung in den Atemwegen. Ein regelmäßiger Besuch im Dampfbad dient vor allem  der Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten und stärkt das Immunsystem.

Viele Menschen empfinden den Aufenthalt im Dampfbad  wesentlich angenehmer als in der klassischen finnischen Sauna. Dadurch dass die Temperaturen niedriger sind, wird der Kreislauf nicht so stark belastet und die feuchtwarme Luft wirkt sich sehr positiv auf Atemorgane und Haut aus.

Spa Suiten mit Wasserbett und eigener Sauna

Die Nachfrage nach unseren Themenzimmern mit Privatsauna ist groß. Hier findet man absolute Entspannung, tankt neue Energie im eigenen Zimmer, allein oder zu Zweit. Im Hotel Ziegelruh erwarten Sie, in den verschiedenen Themenzimmern und Suiten, zahlreiche finnische Saunen, ein Sanarium, eine Kelo Sauna und außerdem die Salzgrotte und ein Hamam. Der Besuch vom Wellness Bereich ist kostenlos für unsere Gäste.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »