Artikel-Schlagworte: „Hautpflege“

Gesundheit mit Salzgrotte – Das Salz auf unserer Haut

SalzgrotteHaben Sie Lust auf Urlaub und das Bedürfnis, einfach mal abzuschalten ? Urlaub ist lebenswichtig und Urlaub ist kein Luxus. Kommen Sie zu uns,  in der Salzgrotte Hessen im Hotel Ziegelruh und entdecken Sie eine ganz neue Form der Heilung und Entspannung. Sie betreten eine wundersame Welt in der Sie bei Lichtspielen und leiser Musik sanft abgleiten.

Salzgrotte, was ist das?

Die Idee, ein Salzraum zu therapeutischen Zwecken zu nutzen, kommt aus Osteuropa. Dort sind zahlreiche Therapiezentren für Asthmatiker entstanden. Anders als in Osteuropa, werden in Deutschland, mangels natürlicher Salzkammern, Salzgrotten gebaut.

Die Salzgrotte ist ein Raum, der mit natürlichen Salzsteinen aus dem Himalaya Gebirge in Pakistan ausgekleidet ist. Die Wände und der Fußboden sind hinterleuchtet und dienen als Lichtquelle. Ein Sternenhimmel rundet das Ergebnis ab. Das in der Salzgrotte vorhandene Steinsalz, liefert wertvolle Mineralien wie Jod, Magnesium, Kalzium und Kalium. In der Salzgrotte finden Sie die natürlichen Inhaltsstoffe, welche die Natur zu bieten hat und die Ihr Körper zum optimalen Funktionieren braucht. Diesen Beitrag weiterlesen »

Türkisches Dampfbad – Körper Peeling im Hamam

p>Türkisches Hamam im Hotel ZiegelruhPeelings haben eine lange Tradition. In früheren Zeiten war es üblich, die Körper Reinigung mit einer groben Bürste zu unterstützen.  Die Seifenbürstenmassage im Hamam ist gar nicht so weit weg von der Wurzelbürste und die mechanischen Reibemittel der Vergangenheit.

Mit zunehmenden Alter wird unsere Haut durch die Belastungen des Alltags, die Sonne und sogar Kosmetika zunehmend trocken. Sie bekommt Fältchen, Pickel und Mitesser. Das Entfernen von abgestorbenen Hautschuppen und Verhornungen mit Hilfe eines Peelings, macht die Haut wieder glatt und rein.

Mechanische Peelings

Mechanische Peelings regen die Mikrozirkulation der Haut an und lassen sich gut dosieren. Sie sind frei von Nebenwirkungen und lassen sich jedem Hauttyp anpassen. Wasserlösliche Peelings wie Meersalz sind besonders beliebt. Sie verstärken die natürliche Abschuppung der Haut. Außerdem haben sie den Vorteil, dass sie sich beim Abspülen unter der Dusche problemlos auflösen.

Meersalz-Peeling: Die Schleifpartikeln sind extrem fein und selbst für empfindliche Haut unproblematisch. Meersalz lässt sich sowohl als feuchter Brei als auch in Verbindung mit Honig oder einem Ölgel verwenden. Verhornungen werden durch sanftes Einmassieren entfernt. Die Zellerneuerung kommt in Schwung, die Durchblutung wird angeregt und der Teint erscheint wesentlich frischer. Diesen Beitrag weiterlesen »

Türkisches Dampfbad – Was ist eine Seifenbürstenmassage

p>FlitterwochenKleine Hamam-Zeremonie

Wie in einem Märchen aus Tausend und eine Nacht ! Wärmen Sie Ihren Körper vor der Massage einige Minuten auf die heiße Marmor Bank. Genießen Sie die Stille und die wunderbare Stimmung direkt unter dem sanft erleuchteten Sternenhimmel. Sie atmen tief und ruhig.  Alltagsstress und Hektik lassen Sie weit hinter sich. Ihr Körper entspannt und ist wunderbar vorbereitet auf die bevorstehende Massage.

Nun geht es zum Nabelstein, ein beheizter Podest aus Granit oder Marmor. Dieser steht mitten im Raum, damit der Bademeister Sie auch von allen Seiten gut kneten kann. Das Peeling erfolgt mit einem Handschuh aus Sisal, Rohseide oder Rosshaar. Das kann schon ein wenig pieksen. Zehn Minuten lang bearbeiten kräftige Hände Ihren ganzen Körper. Höhepunkt dieses Zeremoniells ist Seifenwaschung, an die sich eine Massage anschließt. Eingehüllt in Bergen von duftendem Schaum, werden Sie von Kopf bis Fuß massiert. Nach der Massage runden Wassergüsse die Zeremonie ab.

Das Wohlbefinden erhöht sich enorm, wenn der Körper nach der Anwendung mit einem aromatischen Massageöl oder mit einer Abschluss Pflege eingecremt wird.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Richtig Saunieren : Das müssen Sie nach dem Saunabad beachten

HotelzimmerMillionen Bundesbürger besuchen regelmäßig eine Sauna und für viele ist der wöchentliche Saunagang fester Bestandteil der Freizeitgestaltung. Saunieren dient der Entspannung und befreit von Alltaqgssorgen. Saunabäder sind grundsätzlich für jedermann geeignet.

Warum ist die Sauna gesund

Gesundheit und Wohlbefinden stehen bei jedem ganz hoch in der Prioritätenliste. Durch die abwechselnde Hitze und Kälte, wird der Körper ähnlichen Temperaturschwankungen ausgesetzt, wie sie sich diese im Alltag befinden und gewöhnt sich daran. Das beugt Erkältungen und Wetterfühligkeit vor.

Nicht unbekleidet im Aufenthaltsbereich

Saunagerecht sind Sie mit einem Bademantel gekleidet. Im Aufenthalsbereich halten Sie sich bitte, nur mit einem Bademantel bekleidet oder aber mit einem umgelegten Saunatuch. Nach dem Saunen beginnt die Abkühlphase im Außenbereich. Diesen Beitrag weiterlesen »

Schöne Haut im Sommer wie im Winter

Das Erscheinungsbild unserer Haut ist einer der wesentlichen Faktoren, die dazu beitragen, wie uns unsere Mitmenschen wahrnehmen, ist doch schöne, gesunde Haut Voraussetzung für ein jugendliches Aussehen.

Mit der richtigen Pflege kann man dafür sorgen, dass sogar Problemhaut wieder gesund und schön wird. Auch die Veränderungen, die das Alter mit sich bringt, müssen nicht als Schicksal hingenommen werden.

Auswahl der richtigen Hautpflegeprodukten :

Im Alltag ist unsere Haut vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Heizungsluft trocknet sie aus, Umweltgifte greifen sie an und UV-Strahlen zerstören die innere Struktur ihrer Zellen. Ganz klar, unsere Haut hat konsequente Pflege bitter nötig. Da eine unsachgemäße Pflege unter Umständen mehr schaden als nützen kann, ist es erforderlich, erst einmal den Hauttyp zu bestimmen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Unsere HAMAM-Eröffnung schon Ostern!

Nun ist es soweit und unser Hamam nähert sich der Fertigstellung. Eröffnung ist voraussichtlich schon Ostern 2011

Heute gehören zur Wellness Anlage vom Hotel Ziegelruh :

– Eine Salzgrotte – Eröffnung September 2009.

– Ein Außenwhirlpool – Eröffnung Juli 2010

– Ein Solarium, eine Infrarotsauna und ein Ruheraum mit bequemen Liegen und kuscheligen Decken.

http://www.hotel-ziegelruh.de/das-hotel/hotel-video/

Dampfbäder erleben zur Zeit einen wahren Boom, vor allem seitdem sich diese in nahezu jedem Bad,  in einer normalen Duschkabine  einbauen lassen.

Dampfbäder waren schon in der Antike bekannt. Die Tradition geht bis in die Steinzeit zurück.

Ein Dampfbad  kombiniert vergleichsweise niedrige Temperaturen zwischen 35 und 55 Grad Celsius mit einer Luftfeuchtigkeit von nahezu 100 %. Das Hamam, oft türkisches Bad genannt, ist tief verwurzelt in der orientalischen Kultur.

Der heiße Dampf im Hamam, öffnet die Poren der Haut und führt dem Gewebe Feuchtigkeit zu. Das tut der Haut gut und lässt uns jünger aussehen.

Die feuchte Wärme glättet die Haut und befreit diese von toten  Hautschüppchen . Das ist die   optimale Vorbereitung  für eine anschließende Wirkstoff-Aufnahme. Unsere gut ausgebildeten Kosmetikerinnen beraten Sie gerne bei der Wahl einer auf Ihrer Haut abgestimmten Pflege.

http://www.hotel-ziegelruh.de/wellness/wellnesspackages/

Dampfbäder wirken vorbeugend gegen Husten und Schnupfen, belasten nur wenig den Kreislauf.

Ein Dampfbad reinigt die Atemwege und ist gut zu kombinieren mit einer Atemwegstherapie bei Erkältungskrankheiten. Tief und ruhig atmen und soviel Dampf wie möglich in die Lunge ziehen, damit dieser auch dort ankommt. Ihr Körper entspannt. Kräuterzusätze unterstützen den Heilungsvorgang.

Treten Sie ein in die Welt der Sinne :

Unsere Dampfsauna wird in Handarbeit gefertigt,  von Handwerkern aus der Region.Der ganze Raum wird mit Naturstein verkleidet und die Sitzfläche ist beheizt. Ein romantischer Sternenhimmel, ein Springbrunnen und aromatische Düfte sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Die Hitze kommt aus dem Nebenraum. Dort befindet sich ein leistungsfähiger Dampfgenerator, der für permanent hohe Nebelwirkung sorg.

Die gefühlte Hitze im Hamam und die Feuchtigkeit sind sehr hoch und werden durch Körpergüsse ( es  befinden sich Kneipschläuche an die Wand) noch vergrößert. Dadurch wird die Haut nicht nur oberflächlich sondern auch von innen gereinigt und gepflegt.

Zum Schluss ist die Abkühlungsphase im Ruheraum, eingehüllt in kuscheligen Decken auf bequemen Liegen. Ein Obstteller wartet auf Sie und für Kurzweil sorgen verschiedene Zeitschriften.

Ein Saunabad bereitet Sie gut auf eine Massage vor. Lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeiterinnen beraten.

http://www.hotel-ziegelruh.de/wellness/massage/

Rund um die Dampfsauna haben wir eine Reihe wohltuender Rituale entwickelt damit Sie sich besser fühlen. Heute möchten wir Ihnen die Wellness-Zeremonie, mit Selbstanwendungen, vorstellen :

– Kraft aus dem Meer mit Salz-Honig-Peeling :

Gönnen Sie Ihrer müden Haut etwas ganz Besonderes. Als Peeling-Körnchen setzen wir wertvolles Meeres Salz ein.Abgestorbene Haut- und Hornschüppchen werden sanft entfernt, die Durchblutung angeregt. Dadurch entsteht für die unteren Hautschichten das Signal zur Zellerneuerung.

Verreiben Sie das Peeling auf der feuchten, angeschwitzen Haut, am besten in der zweiten Hälfte Ihrer Sitzung. Einfach sparsam auftragen und anschließend in die Dampfsauna zehn Minuten lang einwirken lassen.Danach lauwarm duschen.

Das Salz-Honig-Gemisch macht Ihre Haut seidig sanft und gibt ihr verlorene Feuchtigkeit zurück.

In orientalischer Atmosphäre, bei milder Wärme und eingehüllt in angenehm aromatischen Düften, vergessen Sie die Welt da draußen. Das Hamam-Erlebnis muss man am eigenen Körper erfahren um es zu verstehen.

http://www.hotel-ziegelruh.de/das-hotel/events/