Fotolia 24062077 L1-300x269 in Weihnachtsmarkt der Superlative : der Frankfurter Weihnachtsmarkt  Weihnachtsmarkt Frankfurt,  am Römerberg in der Frankfurter Innenstadt

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt gehört aufgrund seiner Größe und Besucherzahl zu den wichtigsten Weihnachtsmärkten Deutschlands.

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist ebenfalls einer der schönsten und attraktivsten Weihnachtsmärkte überhaupt. Blickfang sind der 30 Meter hohe, mit unzähligen Lichtern geschmückte Weihnachtsbaum, eine lebensgroße Krippe sowie  weihnachtlich dekorierten Marktständen.

Vom 26.11. bis zum 22.12.2014 verwandelt sich die Altstadt der Mainmetropole in einem besinnlichen, weihnachtlichen Markt. Vor der malerischen Kulisse des Römers eingerahmt mit prachtvollen Fachwerkhäusern werden kulinarische Spezialitäten und jahreszeitliche Marktwaren angeboten.

Der Weihnachtsmarkt beginnt am Mainufer in Höhe des Eisernen Stegs, erstreckt sich über den Paulsplatz und die Liebfrauenkirche und führt schließlich zum zentralen Hauptplatz : der Römerberg. Neben Glühwein, Maronen, gebrannten Mandeln, Lebkuchen sowie den beliebten Bethmännchen, eine Frankfurter Spezialität, offerieren die Weihnachtsbuden Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge,  Nussknacker, Kerzen und Christbaum Schmuck. Auf der Bühne vor dem Römer finden Auftritte und Aktionen statt.   Ein interessantes Begleitprogramm mit Adventskonzerten sorgt für Kurzweil bis zum letzten Tag des Weihnachtsmarktes.

Mittlerweile ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt kein reiner Verkaufsmarkt sondern ein Ort der Begegnung und Kommunikation.  Das gastronomische Angebot mit klassischen deutschen Gerichten ergänzt durch ein internationales Angebot an Speisen und Getränken, Glühwein Ständen, Imbiss Buden und beheizte Gaststuben verführt regelrecht die Besucher dazu, hier gemeinsam Zeit zu verbringen.

Historischer Frankfurter Weihnachtsmarkt

Schon zu früheren Zeiten fand der Frankfurter Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus Frankfurts, der Römer, statt. Viele historische Gebäude der Altstadt wurden damals im zweiten Weltkrieg durch die Angriffe der alliierten Kräfte zerstört. Durch aufwändige Wiederaufbauten wurde der Versuch unternommen, dem Römerberg sein Original Aussehen wieder zu geben. Der Römerberg bildet das Zentrum der Frankfurter Altstadt.

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt war von Anfang an eine Angelegenheit der Stadtbewohner. Fremde wurden nicht zugelassen. Angeboten wurden Spielsachen, Süßigkeiten und eine Vielzahl an weihnachtlichen Geschenken. Damals war es üblich, dass Eltern das Spielzeug für ihre Kinder ausschließlich auf dem Weihnachtsmarkt kauften.

 

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt  : Höhepunkte

-Auf der großen Freilicht-Bühne am Römerberg finden regelmäßig am Wochenende Adventskonzerte statt.

– Täglich findet das berühmte Glockenspiel der Alten Nikolai Kirche statt.

– Täglich, um 19.30 gibt es  Advents- und Weihnachtslieder singen in der Liebfrauenkirche.

– Das Frankfurter Stadtgeläut : 50 Glocken aus 10 Kirchen sind ebenfalls täglich zu hören

– Die Verkaufsausstellung der Frankfurter Künstler in der Paulskirche  macht den Weihnachtsmarkt Frankfurt zu etwas Besonderes. Hier werden nicht nur Weihnachtsgeschenke verkauft sondern auch Skulpturen, Grafiken und Ölbilder. Die Künstler suchen das Gespräch mit den Besuchern, wollen ihr Können vorstellen und ihre Kunsttechniken erläutern.

Die Dampfzugfahrten der historischen Eisenbahn ab dem Eisernen Steg, die weihnachtlich geschmückten Straßen und Plätze der Innenstadt  und die zahlreichen Aktionen auf dem Römerberg vor dem Rathaus, runden das Erlebnis ab.

Neben dem großen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt gibt es auch zahlreiche Weihnachtsmärkte in den Frankfurter Ortsteilen.

Die Öffnungszeiten vom Weihnachtsmarkt am Römerberg :

Montag – Samstag : 10.00 bis 21.00 Uhr und Sonntag : 11.00 bis 20.00 Uhr.

Wellness Gutscheine zu Weihnachten – Ideen und Tipps

Wie jedes Jahr wieder, kommt Weihnachten überraschend schnell auf uns zu. Die Geschäfte sind überfüllt und das Einkaufen macht keinen Spaß. Sind Sie unter Druck und haben noch kein Geschenk ? Das Hotel Ziegelruh in Babenhausen/Hessen hat sich voll auf Wellness und Paare spezialisiert. Beachten Sie unsere zahlreiche Angebote für Massagen, Wellness Bäder, Beauty Anwendungen, Maniküre / Pediküre. Auch Dayspa Gutscheine mit Pauschalen inklusive Dinner und Anwendungen sind eine Überlegung wert.

Geschenkideen zu Weihnachten :

Wellness Gutscheine für Beauty und Massage gehören mit an der Spitze der Geschenkideen zu Weihnachten

http://gutscheine.hotel-ziegelruh.de/

Die Gutscheine können Sie auch in allerletzter Minute online erwerben, selbst ausdrucken oder aber weiter versenden. Das ist das ideale Weihnachtsgeschenk denn auch Eltern, Verwandte und Freunde brauchen Erholung vom Alltag.

Romantische Geschenke / Zeit für die Beziehung :

Ein Verwöhn-Wochenende mit Candle Light Dinner in einem Wellness Hotel ist natürlich das ideale Weihnachtsgeschenk für den Partner/Partnerin. Im Hotel Ziegelruh, in Babenhausen/Hessen, fühlen Sie sich wie in einer kleinen Oase, fernab der Großstadt. Sie übernachten in der Wellness Suite mit Sauna im Zimmer, auf Wunsch auch mit Wasserbett oder Whirlpool. Für Verliebte haben wir romantische Arrangements zusammen  gestellt, inklusive 5-Gänge-Festmenü, Massagen und Extras. All diese Arrangements sind auch als Gutschein verfügbar.

 

 

 

 

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Dann teilen sie ihn mit Freunden auf Facebook.

Autorin:
Marie Dickon Google+

Hotel Ziegelruh @ Google+